1. Wählen Sie die Objekte aus, für die Sie die Daten exportieren möchten (für größere Ansicht bitte auf Bild klicken).

bildschirmfoto-2016-12-09-um-13-48-31

2. Klicken Sie auf Export und anschließend auf das Objekt.

bildschirmfoto-2016-12-09-um-13-48-53

3. Ihr Export wird erstellt. Dieses kann bei großer Datenmenge einige Minuten in Anspruch nehmen.

4. Öffnen Sie Ihr Excel-Programm. Importieren Sie nun die heruntergeladene .csv-Datei.
Bei Windows-Rechnern: Gehen Sie auf Datei > Aus dem Text und wählen Sie die .csv-Datei aus.
Bei Apple-Rechnern: Gehen Sie auf Datei > Importieren und wählen Sie .csv-Datei aus.

5. Es erscheint ein Konvertierungsassistent. Darin ist alles bereits voreingestellt. Klicken Sie zwei Mal auf Weiter, dann auf Fertig stellen und anschließend auf OK.

6. Jetzt müssten alle Daten sichtbar in Spalten angeordnet sein.